Allgemeine Lieferservice-Bedingungen vom Rohhäppchen

Allgemeines

Alle Leistungen, bzw. Bestellungen, die vom Rohhäppchen Onlineshop für den Kunden, bzw. den Besteller erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Lieferservice-Bedingungen. Abweichende Regelungen des Bestellers erkennt der Rohhäppchen Lieferdienst nicht an, es sei denn, wenn zwischen Rohhäppchen und dem Kunden ausdrücklich dieses schriftlich vereinbart wurde und eine schriftliche Bestätigung seitens Rohhäppchen beim Kunden eingegangen ist.

Vertragsschluss

Zum Vertragsschluss mit dem Online-Lieferservice Rohhäppchen sind nur Personen berechtigt, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses in ihrer Geschäftsfähigkeit nicht beschränkt sind.
Der Vertrag über die Lieferung der Bestellung kommt mit dem Rohhäppchen Lieferservice, Rentzelstraße 13 in 20146 Hamburg zu Stande.
Die Angebote und Flyer auf den Websites von Rohhäppchen sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, beim Lieferservice eine Bestellung aufzugeben.
Der Kunde gibt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab, bei einer Bestellung die Ware zu dem genannten Preis auf der Website erwerben zu wollen.
Rohhäppchen ist berechtigt, die Annahme des Vertragsangebotes schriftlich oder durch Auslieferung der Ware anzunehmen.
Alle bildlichen Produktdarstellungen von Rohhäppchen sind symbolisch. Die Waren können bei der Lieferung in Ausführung, Gestaltung und Farbe abweichen. Bei Rechen-, Schreib- oder Druckfehlern auf unseren Websites, Flyern oder sonstigen Angeboten ist Rohhäppchen zur richtigen Darstellung und Preisberechnung berechtigt. Der Kunde hat in diesem Fall ein uneingeschränktes Rücktrittsrecht vom Liefervertrag.
Alle Bestellungen werden in zeitlicher Reihenfolge des Einganges bearbeitet, außer betriebliche Erfordernisse, erfordern eine Abweichung dieser Handhabung.

Lieferung und Lieferzeiten

Geliefert wird, solange der Vorrat reicht.
Die Lieferung erfolgt ab Rohhäppchen, Rentzelstraße 13, 20146 Hamburg an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Sämtliche Angaben über die Lieferfristen oder Lieferzeitprognosen sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich und in schriftlicher Form von Rohhäppchen zugesagt wurde.
Eine Lieferung unserer Ware erfolgt nach Erreichen des Mindestbestellwertes.
Die Lieferung erfolgt ausschließlich in die auf unseren Flyern und auf der Website genannten Liefergebiete, außer der Rohhäppchen Lieferdienst bestätigt in schriftlicher Form eine Lieferung außerhalb unseres Liefergebietes.
Der Besteller kann die bestellen Waren bar bei Lieferung oder bei einer online Bestellung mittels eines Kontos bei PayPal oder per Sofortüberweisung bezahlen.
Ist bei einer Auslieferung der Besteller nicht zum vereinbarten bzw. voraussichtlichen Liefertermin anzutreffen, behält sich Rohhäppchen vor eine Aufwandsentschädigung zu berechnen. Dieses gilt auch, wenn die Auslieferung aus Gründen scheitert, welche im Verantwortungsbereich des Kunden liegen, wie zum Beispiel: falsche oder unvollständige Angaben zur Lieferadresse oder defekte Türklingel.
Bei Lieferungsverzögerungen, wie zum Beispiel durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand sowie sonstige von Rohhäppchen nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen den Rohhäppchen Lieferdienst erhoben werden.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Rohhäppchen, Rentzelstraße 13 in 20146 Hamburg.

Gewährleistung und Haftung

Der Kunde verpflichtet sich, die gelieferte Ware bei Entgegennahme auf etwaige Mängel und offensichtliche Fehler zu untersuchen und bei Feststellung eines solchen umgehend den Rohhäppchen Lieferdienst oder dessen Fahrer umgehend darüber in Kenntnis zu setzen. Sollte der Kunde zu einem späteren Zeitpunkt feststellen, dass die Ware mangelhaft oder fehlerhaft ist, so ist er verpflichtet, sofort nach Entdecken desselben zu informieren. Unterlässt es der Kunde, einen Mangel anzuzeigen, gilt die Ware als genehmigt.
Ist die gelieferte Ware fehlerhaft, kann der Kunde Nacherfüllung durch Ersatzlieferung verlangen. Schlägt dieses fehl, kann der Kunde bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Kaufvertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen.
Weitergehende Ansprüche des Kunden – gleich aus welchen Rechtsgründen – sind ausgeschlossen.
Der Rohhäppchen Lieferdienst haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Des Weiteren ist eine Haftung von Rohhäppchen für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden ausgeschlossen.
Soweit die Haftung von Rohhäppchen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von Rohhäppchen.
Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit die Schadens Ursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1 und 4 des Produkthaftungsgesetz geltend macht. Sofern der Rohhäppchen Lieferdienst fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Datenschutz

Der Kunde erklärt mit der Warenbestellung sein Einverständnis, dass der Rohhäppchen Lieferdienst die genannten persönlichen Daten vom Kunden speichern darf. Die gespeicherten Kundendaten beinhalten: den Namen, die Anschrift mit der dazugehörigen Postleitzahl, die Telefonnummer und Faxnummer, sowie die vom Kunden bekannt gegebene E-Mail-Adresse. Die Kundendaten werden nur zum Zweck von personalisierter Werbung seitens des Rohhäppchen Lieferdienst verwendet und nicht an Dritte weiter übermittelt.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf dieser Seite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung von Rohhäppchen.

Inhalte und Links auf unserer Seite

Die Inhalte unserer Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kannRohhäppchen keine Gewähr übernehmen.

 

Gerichtsstand

Auf alle Streitigkeiten, die sich möglicherweise aus diesem rechtlichen Verhältnis erben, ist deutsches Recht anzuwenden. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Rohhäppchen, Rentzelstraße 13, 20146 Hamburg.

Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Rohhäppchen, Rentzelstraße 13, 20146 Hamburg anerkannt.